Download e-book for kindle: Medienrecht by Prof.Dr. Marian Paschke (auth.)

By Prof.Dr. Marian Paschke (auth.)

ISBN-10: 3540568034

ISBN-13: 9783540568032

ISBN-10: 3662086212

ISBN-13: 9783662086216

Das Recht der Medien hat sich in der j}ngsten Vergangenheit verst{rkt zu einer einheitlichen Rechtsdisziplin entwickelt. Geregelt wird das moderne Massenkommunikationswesen. Es ber}cksichtigt die Entwicklung des privaten Rundfunk- und Fernsehwesens und steht unter wachsendem Einflu~ des Europ{ischen Rechts. Die herausgestellten Grunds{tze, die sich aus der Verfassung des Medienrechts als Querschnittsdisziplin der S{ulen des Privatrechts, des \ffentlichen Rechts und des Strafrechts ergeben, machen die Materie obvious und ziehen einen roten Faden zur Praxis. Es richtet sich sowohl an Studenten als auch an all diejenigen, die Rechtsfragen des modernen Medienwesens erkennen und beantworten und die diese Materie unter komplexen rechtlichen Gesichtspunkten verstehen wollen.

Show description

Read Online or Download Medienrecht PDF

Similar history & culture books

Women's Lives in Biblical Times - download pdf or read online

This quantity describes the lifecycle occasions and lifestyle actions skilled by way of women and girls in historical Israel. It examines fresh biblical scholarship in addition to different textual facts from the traditional close to East and Egypt together with archaeological, iconographic and ethnographic facts. Ebeling synthesizes this study to create a close, obtainable description of the lives of girls dwelling within the relevant highland villages of Iron Age I (ca.

Download PDF by PAUL LEVINSON: Digital McLuhan: A Guide to the Information Millennium

Marshall McLuhan died at the final day of 1980, at the doorstep of the non-public machine revolution. but McLuhan's principles expected a global of media in movement, and its impression on our lives at the sunrise of the hot millennium. Paul Levinson examines why McLuhan's theories approximately media are extra vital to us at the present time than after they have been first written, and why the stressed out new release is now turning to McLuhan's paintings to appreciate the worldwide village within the electronic age.

Read e-book online New Testament Theology in a Secular World: A Constructivist PDF

New testomony Theology in an earthly global is a vital and unique new paintings in Christian apologetics. it's the first publication to use constructivist conception to bible study. bible study student Peter Lampe tackles head on such questions as: What can we comprehend by way of "reality? " How does this relate to what theology calls the "reality of God" or the "reality of resurrection?

Download PDF by Benjamin Seibel: Cybernetic Government : Informationstechnologie und

Entlang der drei kybernetischen Schlüsselbegriffe Kommunikation, Kalkulation und Kontrolle rekonstruiert Benjamin Seibels historische Studie die Genese eines politischen Regelungswissens, das in den militärischen Forschungslabors des Zweiten Weltkriegs seinen Ausgang nimmt und sich in den Aktualisierungen digitaler Technologien bis in unsere Gegenwart fortschreibt.

Extra resources for Medienrecht

Example text

Rundfunk 58 - Staatsvertrag über den Rundfunk im vereinigten Deutschland vom 31. August 1991 (abgedruckt in: Ring, Medienrecht, Bd. 92 (GBl. S. 1987 (GVBl. S. 1987 (GVBl. S. 1990 (GVBl. S. zt. 1989 (GVBl. S. 1985 (GVBl. S. 88 (GVBl. S. 1988 (GVBl. S. 91 (GVBl. S. 1991 (GVBl. S. 1987 (Nieders. GVBl. S. 91 (Nieders. GVBl. S. NW. S. NW. S. 1988 (GVBl. S. 1990 (GVBl. S. 1987 (Amtsbl. S. 87 (GVBl. S. 1989 (GVBl. S. 91 (GVBl. S. 1991 (GVBl. S. 91 (GVBl. LSA S. 1991 (GVBl. S. 1948 (Bay RS S. 73 (GVBl.

111. Pressefreiheit 84 Das Grundrecht der Pressefreiheit steht in enger Verbindung zum Grundrecht der Meinungsfreiheit. Der Presse fällt eine bedeutende Rolle bei der Verwirklichung der Meinungsfreiheit zu, die in den Worten des Bundesverfassungsgerichts darin liegt, "umfassende Informationen zu ermöglichen, die Vielfalt der bestehenden Meinungen wiederzugeben und selbst Meinungen zu bilden und zu vertreten'<44. Die Pressefreiheit erscheint uns heute als das politisch stärkste Grundrecht, weil die geistige und wirtschaftliche Macht der Presse diese als ein Organ kennzeichnet, das die politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und sportlichen Geschehnisse effektiv kontrolliert und kritisiert45 • Deshalb kommt der Pressefreiheit wie der Meinungsfreiheit eine fundamentale Bedeutung zu.

5 Abs. 1 S. 2 GG ("Freiheit der Berichterstattung") nicht ohne weiteres vom Schutzbereich des Art. 5 Abs. 1 S. 1 GG erfaßt. Das Bundesverfassungsgericht hat in der Vergangenheit wiederholt Tatsachenmitteilungen vom Schutzbereich des Grundrechts ausgenommen, wenn sie - wie Angaben statistischer Art - weder mit Werturteilen verbunden noch für die Meinungsbildung bedeutsam waren 21 . Diese Un10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 Vgl. nur Wendt, in: v. Münch, GG, Art. 5 Rn. 18. Vgl. MaunzIDüriglHerzogiScholz, GG, Art.

Download PDF sample

Medienrecht by Prof.Dr. Marian Paschke (auth.)


by Charles
4.1

Rated 4.35 of 5 – based on 17 votes