Read e-book online Militärsoziologie – Eine Einführung PDF

By Nina Leonhard, Ines-Jacqueline Werkner

ISBN-10: 3531175947

ISBN-13: 9783531175942

ISBN-10: 3531934562

ISBN-13: 9783531934563

Das Buch bietet eine Einführung in das Forschungsgebiet der Militärsoziologie. Es richtet sich an Studierende, aber auch an interessierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die sich einen Überblick über die aktuelle sozialwissenschaftliche Forschung zum Militär verschaffen wollen. Da sich mit dem Gegenstand "Militär" unterschiedliche Fachdisziplinen beschäftigen, sind die Beiträge interdisziplinär ausgerichtet. In verschiedenen Kapiteln werden zentrale Themen und Fragestellungen vorgestellt und an empirischen Beispielen diskutiert.

Show description

Read or Download Militärsoziologie – Eine Einführung PDF

Best german_14 books

Prozessmanagement: Ein Leitfaden zur prozessorientierten by Jörg Becker, Martin Kugeler, Michael Rosemann PDF

Prozessmanagement, nunmehr in der siebten Auflage, ist das Standardwerk zur Gestaltung prozessorientierter Unternehmen. Der Leitfaden zur Einführung, Umsetzung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Prozessmanagements ist konsequent praxisorientiert, wird aber zugleich hinsichtlich des cutting-edge in den Bereichen Organisationslehre und Informationsmanagement kritisch reflektiert.

Additional info for Militärsoziologie – Eine Einführung

Example text

Leonhard, Nina (2008): The National People’s Army as an Object of (Non) Remembrance. The Place of East Germany’s Military Heritage in Unified Germany. In: German Politics and Society, 26: 4, 150–163. Einleitung: Militär als Gegenstand der Forschung 35 Leonhard, Nina (2011): Les relations civils-militaires en Allemagne entre „posthéroïsme“ et poids du passé: le monument aux morts de la Bundeswehr. In: Année sociologique, 62: 2, 431–451. ) (2005): Militärsoziologie – Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Croissant, Aurel/Kühn, David (2011): Militär und zivile Politik. München: Oldenbourg Verlag. 34 Nina Leonhard & Ines-Jacqueline Werkner Franke, Jürgen (2011): Wie integriert ist die Bundeswehr? Eine Untersuchung zur Integrationssituation der Bundeswehr als Verteidigungs- und Einsatzarmee. Dissertation, eingereicht an der Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Helmut-Schmidt-Universität/ Universität der Bundeswehr Hamburg. Free, Jan H. (2010): Wege zu einer Soziologie moderner Friedenseinsätze.

Gleichzeitig wurde auch das Militär zu einer ‚Schule der Nation‘, in der allen (männlichen) Bürgern bestimmte Fähigkeiten antrainiert und besondere Werte vermittelt werden sollten. Dies stellte einen Paradigmenwechsel dar, denn die unteren Klassen hatten Armeen bislang entweder als marodierende Truppen kennen gelernt oder als eine Art mobiles Gefängnis, in das betrunken gemachte Bauernjungen gepresst wurden. Oder sie kamen mit dem Militär in Berührung, wenn es Aufstände im Inneren blutig niederschlug.

Download PDF sample

Militärsoziologie – Eine Einführung by Nina Leonhard, Ines-Jacqueline Werkner


by Jeff
4.0

Rated 4.82 of 5 – based on 19 votes